Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: K010004

Info: Die menschliche Gemeinschaft brauchte immer schon Vorbilder, an deren Taten man sich orientieren kann. Abstrakten Normen fehlt die Anschauung. Glaubwürdigkeit entsteht erst durch Handeln. In dem Vortrag wird die Frage gestellt, inwieweit auch in unserer modernen, funktional organisierten Gesellschaft die Heldenfigur benötigt wird und welche Funktion sie positiv wie negativ ausfüllen kann. Der Vortrag orientiert sich u.a. an Friedrich Nietzsches Philosophie, in der er kritisch den modernen angepassten Menschen beschrieben hat und diesem den "Übermenschen", den mutigen und aus sich selbst heraus handelnden Menschen gegenüberstellt.

Gebühr: 0,00 €

Weitere Infos: (tel.) Anmeldung erbeten

Datum Zeit Straße Ort
08.04.2019 19:00 - 21:15 Uhr Frankfurter Str. 160-166 Haus des Lebenslangen Lernens, Tagungsraum 2.002

Wir empfehlen Ihnen...

Bitte anmelden... Faire Ostern: Pralinen, Backwerk und faires Ostermenü
ab 28.03.2019, Haus des Lebenslangen Lernens, Raum 7.212
Bitte anmelden... Vortrag: Montessori Pädagogik
ab 03.04.2019, Haus des Lebenslangen Lernens, Tagungsraum 2.002
Bitte anmelden... Englisch Kompaktkurs A2 - Premiumkurs Kleingruppe
ab 05.04.2019, Haus des Lebenslangen Lernens, Raum 2.115
Bitte anmelden... Bildungsurlaub: Englisch B1 - Fokus USA - Premiumkurs Kleingruppe
ab 15.04.2019, Haus des Lebenslangen Lernens, Raum 2.107
Keine Online-Anmeldung möglich, siehe Kursedetails... Tagesexkursion Nürnberg - "Helden, Märtyrer, Heilige"
ab 04.05.2019, Seligenstadt, Parkdeck Kloster, Aschaffenburger Str. (Treffpunkt)